Fassadenbekleidung

Fassadenplatten

Die vorgehängte, hinterlüftete Fassade hat im Zeitalter des ökologisch sinnvollen Bauens und des gesteigerten Umweltbewusstsein stark an Bedeutung gewonnen.

Neubauten werden von Anfang an mit kleinformatigen Platten vor Schäden geschützt; bei der Altbausanierung wird mit der vorgehängten Fassade wertvoller Wohnraum auf lange Zeit erhalten.

Bei öffentlichen Gebäuden, aber auch im Gewerbe- und Verwaltungsbau ist der Einsatz von großformatigen Fassadenplatten für die Gestaltung und den Schutz von Gebäuden der beste Weg.


Auch hier verwenden wir in unterschiedlichen Größen Fassadenplatten mit mehrschichtigen dauerhaftem Farbaufbau und die zuverlässigen Werkstoffe wie Schiefer, Faserzementplatten, Metall- oder Kunststoffprofile – mit oder ohne Wärmedämmung – auf Holz- oder Aluminiumunterkonstruktionen.

Cookies auf dieser Website
Um unsere Internetseite optimal für Sie zu gestalten und fortlaufend zu optimieren verwendet diese Website Cookies
Benötigt:
+